Forstwirtschaftliche Vereinigung Olpe (Sauerland) w.V.Ein zum Inhalt dieser Seite passendes Bild

 Pflanzgutbeschaffung zu günstigen Konditionen

 

Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Olpe w. V. organisiert für ihre Mitglieder im Frühjahr und im Herbst eine Sammelbestellung für Forstpflanzen. Über die Gesamtmenge erhalten wir einen günstigeren Preis, der an unsere Mitglieder weitergeben wird.

Es gibt zwei Termine zu denen der Pflanzenbedarf gemeldet werden soll:

  • Frühjahrspflanzung 2010: bis 15. Februar
  • Herbstpflanzung 2010: bis 1. August

 

 

Mit der Baumartenwahl werden die Grundlagen der forstlichen Produktion für sehr lange Zeiträume festgelegt. Durch eine falsche Baumartenwahl können hohe Risiken hinsichtlich des Holzzuwachses, der Holzqualität und der Standfestigkeit der Bäume entstehen. Dieses führt meist zu finanziellen Einbußen der Waldbesitzer. Liegen die anzupflanzenden Flächen im Waldrandbereich, so sollte auch auf einen stufig aufgebauten Waldrand geachtet werden.

 

Für die nach allgemeinen Grundsätzen forstfachlich richtige Baumartenwahl werden die Ergebnisse der forstlichen Standorterkundung genutzt.

 

Bitte verwenden Sie für die Bestellung das Bestellformular oder melden sich an der Geschäftsstelle.

Lassen Sie sich von Ihrem zuständigen Revierförster beraten!

  • Ist die geplante Pflanzung sinnvoll und notwendig?
  • Welche Baumarten sind standortgerecht?

 

Pflanzenbedarfsliste zum Herunterladen (pdf)

 

Pflanzenbedarfstabelle zum Herunterladen (pdf)